Toulouse durfte mal einen Ausflug machen , um ihren ersten HCM - Schall zu bekommen. Na, ja schön fand sie es garantiert nicht, aber was blieb dem armen Mäuschen anderes übrig, als stillzuhalten ? Mit einem guten Ergebnis sind wir wieder bestens gelaunt nach Hause gekommen. 

Für die viele nette Weihnachtspost, Bilder, Kalender und andere tolle Geschenke, die mich dieses Jahr wieder freudig überrascht haben, sage ich ganz herzlich " DANKE ". 

Einfach schön zu sehen, wie sich unsere ehemaligen Mitbewohner entwickelt haben.

Zeit schenken

Allseits sieht man Menschen hetzten,

Durch die Ladengänge wetzen,

Unsicher , ob alle schätzen,

Was der Anlass ist.

Schnell noch die Krawatte kaufen,
Computerspiele, laufend laufen,

Ohrringe und Silberketten

Und Tonnen edlen Festtagsessens.

Doch was zählt sind nicht die Dinge,

Sondern seine Zeit verbringen

Mit den meistgeliebten Menschen,

Ihnen seine Zeit zu schenken.

Viel Zeit mit den Liebsten verbringen, dieses in Frieden und mit Freuden ! Dieses wünsche ich allen zu Weihnachten !

Am Sonntag durfte unser Clayton nach Frauenfeld zur Ausstellung. Na ja, ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass er viel lieber zu Hause geblieben wäre. Aber , wenn schon mal eine Katzenauststellung bei uns fast vor der Tür ist, musste er da durch. Mit super Bewertungen hat er nun seinen Champion erreicht, wurde Best in Variety und für Best in Show nominiert. Das hatte sich doch mal gelohnt, denn dadurch durfte bzw musste sich unser großer Bub des öfteren zeigen.  Glücklich, mega stolz und zufrieden kamen wir am Abend nach Hause und wurden schnüffelnd begrüßt.

Clayton das hast du prima gemacht  ! Herzlichen Glückwunsch !

Am 14. Oktober wurde unsere Tiny, die jetzt bei unserer Tochter lebt, zum ersten mal Mama eines sehr großen Einzelkindes (120 g ). Wir sind so stolz und glücklich, dass sie alles perfekt gemeistert hat.